Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen


Alle Versandlieferungen erfolgen ausschließlich zu diesen Geschäftsbedingungen, Abweichungen hiervon gelten nur dann, wenn sie schriftlich durch uns bestätigt wurden.


Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich
Für die Geschäftsbeziehungen zwischen Diana Sieja (nachfolgend Verkäufer genannt) und Ihnen
als Besteller gelten die nachfolgend aufgeführten allgemeinen Geschäftsbedingungen.

2. Preise
Alle Preise sind in Euro. Alle Preise sind umsatzsteuerfrei nach §19 des UStg (Besteuerung
der Kleinunternehmer) Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung.
3. Vertragsschluss
Durch das Betätigen der Schaltfläche „Kostenpflichtig bestellen“ geben Sie ein verbindliches
Angebot auf Abschluss des Kaufvertrages ab. Der Vertrag kommt zustande, wenn wir in
Ausführung der Bestellung die Ware zustellen. Das Zusenden einer Bestellbestätigung führt
noch nicht zu einer Vertragsannahme.
Der Vertragstext einschließlich Ihrer Bestellung wird von uns gespeichert und wird Ihnen auf
Anfrage per Email übermittelt.
4. Vorbehalt der Nichtverfügbarkeit
Wir behalten uns vor, von der Ausführung Ihrer Bestellung abzusehen, wenn der von Ihnen
bestellte Titel nicht vorrätig ist und beim Verlag vergriffen ist und infolgedessen nicht
verfügbar ist. Über die Nichtverfügbarkeit des von Ihnen bestellten Titels werden wir Sie
unverzüglich informieren. Ein von Ihnen gegebenenfalls bereits entrichteter Kaufpreis wird
Ihnen unverzüglich zurückerstattet.
5. Widerruf
Verbrauchern steht ein gesetzliches Widerrufsrecht zu. Verbraucher ist jede natürliche Person,
die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer
selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann (§ 13 BGB).

Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag
zu widerrufen.

Das Widerrufsrecht beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen
benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Diana Sieja / Hündisch unterwegs
Erdbeerweg 17
47877 Willich
Telefon: 02154 8940533
info@huendisch-unterwegs.de

mittels einer eindeutigen Erklärung
(z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss,
diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-
Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die
Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von
Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen
Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns
angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens
binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren
Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden
wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt
haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem
Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten
haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt
haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen
ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns
zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor
Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der
Rücksendung der Waren.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser
Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise
der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.
Das Widerrufsrecht besteht, soweit nicht ein anderes bestimmt ist, nicht bei Fernabsatzverträgen
zur Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder von Software, sofern die gelieferten
Datenträger vom Verbraucher entsiegelt worden sind (§ 312d Absatz 4 Nr.1 und 2 BGB).


Ende der gesetzlichen Widerrufsbelehrung

6. Versandkosten
Soweit anteilige oder anderweitige Porto-, Verpackungs- und Versicherungskosten bei unseren Sendungen berechnet werden, gelten die Angaben in unseren jeweiligen Angeboten. Besteht Ihr Auftrag aus mehreren Paketen, kann die Anlieferung an unterschiedlichen Tagen erfolgen. Bei Sendungen ins Ausland fallen zusätzliche Versandkosten an, die Sie der Übersicht entnehmen können.
7. Zahlung
Sie können per Vorkasse, Paypal oder Bar bei Abholung bezahlen.
8. Eigentumsvorbehalt
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Sollte sich in dieser Zeit
Ihre Anschrift ändern, so teilen Sie uns diese bitte umgehend mit.
9. Anwendbares Recht
Der Vertrag unterliegt dem Recht der Bundesrepublik Deutschland.